Wetterbericht

by

Wie Ihr ja sicherlich schon wisst, haben wir hier in Australien WINTER. Die Jahreszeiten sind, da wir auf der südlichen Erdkugel sind, genau um ein halbes Jahr verschoben.

Als wir am 21.07. angekommen sind, hatten wir leichten Regen und es war mit geschätzten 10 bis 12 Grad ziemlich kühl. Auch am 22. war noch alles feucht, aber es klarte auf. Seit jenem Sonntag (23.07.) haben wir bis heute erst zwei Regentage gehabt, wobei auch der Regen anders ist als wie wir ihn kennen: Es hat deutlich weniger geregnet (eher Nieselregen), dafür aber auf viele Stunden verteilt. Auch waren erst ein oder zwei bewölkte Tage dabei. Alle anderen Tage hatten wir bestes Wetter: strahlend blauer Himmel (wirklich ohne Wolken oder Dunst) und Temparaturen zwischen 15 und 25 Grad. Man kann eigentlich problemslos nur mit einem Hemd rumlaufen. Nachts kühlt es hingegen meist noch relativ stark ab (ca. 10 Grad).

Wind gibt es hier (obwohl wir ja nur 100m vom Pazifik entfernt sind) nur ganz wenig. Als Segler-Laie würde ich sagen, dass wir im Durchschnitt der letzten 2 Wochen nur Windstärken zwischen 2 und 3 hatten. Nur einen Tag hat es etwas aufgebrist, da waren es vielleicht 5 Beaufort. Als wir sagten, dass es in Flensburg fast täglich so doll weht, schauten uns insbesondere unsere Kommilitonen aus Süddeutschland verwundert an…

Trotzdem ist dies hier ein Meckar der Surfer. Wobei man lieber „Wellenreiter“ sagen sollte, da die Surfer hier nur ein Brett und kein Segel haben. Wellen gibt es aufgrund der langen Pazifik-Dünnung nämlich genug.

Man kann sagen, das diese Wintertage hier in den vergangenen 2 Wochen fast zu 100% den schönsten Sommertagen in Flensburg entsprechen, nur vielleicht eine Idee kühler.

Wie wohl der Sommer hier wird???

ICMS Garten
Gelände des ICMS

Advertisements

5 Antworten to “Wetterbericht”

  1. Nana Says:

    Hallo, Ihr Sonnenkinder. Schickt uns doch bitte eine riesige Portion von dem gelben Kreis mit den langen Stahlen, welches gute Laune, Bräune Schweiß und Sonnenbrand bringt. Wenn ich richtig liege heißt das Ding „SONNE“ (Naja, in den letzten Tagen konnten wir nicht meckern,aber es darf gern noch etwas mehr sein.) Lieben Gruß und vielen Dank im vorraus Nana, Bernd und Felix

  2. Tanja, Björn u. Carli Says:

    Huhu, Ihr Hasen!! Wir beneiden Euch immer noch! allerdings ist das wetter hier ganz ok! Email folgt bald! Liebste Grüße

  3. Anett Says:

    Hi Ihr 2. So so, hat sich die Sonne also unterdessen doch in Richtung Norden verzogen ??! :o)) Wir freuen uns hier in Schaffhausen morgen auf stolze 30 Grad, hehe (26 waren heute, für den Anfang nicht schlecht). In Sydney hingegen … – ha ja, ich weiss nicht, der Wetterfrosch sprach von 16-18 Grad für die kommenden Tage, wie das ???? ;o))). Naja, nicht traurig sein, ab Donnerstag verschwindet die Sonne von hier wieder (wahrscheinlich zurück zu Euch). Grüessli

  4. Anett Says:

    WISHING YOU A HAPPY 25th BIRTHDAY and a lucky new year of life – full of energy, joy and happiness and great success, Schwesterherz !!!!

    Wie ich gehört habe, hast Du schon kräftig im Geburtstagspäcken gestöbert, ein klein wenig früh sogar, denn weder in Deutschland noch in Sydney wärst Du am 16.08. vor 25 Jahren um kurze Zeit nach Mitternacht schon auf der Welt gewesen (habe ich recherchiert). Hat uns denn da doch die Neugier gepackt ???? – ha ja, ich hätt’s wohl genauso gemacht … :O) Und was lernen wir daraus: reise nie in ein Land, das zeitlich zurück liegt …. aber soweit zum „Lernstoff“ für heute.

    Und nun: Macht euch einfach einen unvergesslich schönen Tag – ausnahmsweise ohne Lernen, Studieren und Hausarbeit. Rund um Sydney gibt es sicher eine Unmenge von schönen Plätzen. Geniesst es, ich wünsche euch einen wunderschönen Tag und schicke von hier aus ein dickes BUSSI zu Dir auf die Reise. HDL !

  5. Tanja, Björn u. Carli Says:

    Liebe Anja, auch wir wünschen Dir einen superschönen geburtstag, carli und ich haben heute morgen (nach unserer ortszeit) versucht, bei dir anzurufen, aber leider war da nur eine andere Frau dran 😦 und mein englisch ist not very good 🙂 auch wenn dein geb bei euch schon fast vorbei ist, wir feiern hier noch weiter 🙂 hab es nett, wir denken an euch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: