Dinner im Grand Dining Room

by

Am Dienstag waren wir zum Abendessen nicht wie gewohnt in der „Mensa“, sondern im College-eigenen Restaurant, dem „Grand Dining Room“ (GDR). Der GDR ist ein von Studenten betriebenes full-service Restaurant mit einem großartigen Ambiente, welches auch für die Öffentlichkeit offen steht. Hospitality-Studenten sollen hier den high-end-Service lernen, um z.B. in 5-Sterne Hotels oder Restaurants servieren zu können.

Etwa ein Drittel der Gäste sind Studenten vom ICMS, der Rest sind tatsächlich „echte“ Gäste – meist Omas und Opas, die das gute Essen genießen und dabei das bunte Treiben der jungen Studenten beobachten. Für uns ist das Essen im GDR kostenlos und Gäste bezahlen für das 3-Gänge-Menü nur $30.

Da die Studenten in der Regel im ersten Term sind, kann es natürlich schon mal vorkommen, dass etwas daneben geht. Als wir das letzte Mal im GDR Dinner hatten, hat ein Student ein Wasserglas auf dem Rücken eines Gastes geleert und ein anderer hat einen kompletten Teller mit Steak, Kartoffeln, Gemüse und Sauce vor den Gästen auf den Teppich fallen lassen…

Insgesamt arbeiten im GDR ca. 15 Studenten jeweils Mittags und Abends, wobei jeder Student für einen Tisch verantwortlich ist. Zwei Lehrer haben die Studenten kontinuierlich im Blick und korrigieren sie an Ort und Stelle (z.B. wenn der Wein von der falschen Seite eingegossen oder das Besteck für die Vorspeise falsch hingelegt wurde).

Das Menü ist ein echter Hingucker:


Vorspeise: Tomate-Ruculasalat mit Schafskäse


Hauptgang: gebratenes Hähnchenbrustfilet mit Kartoffeln, Brokkoli, Karotten und Sauce …von Hand serviert!


Sandra, Klaus, Anja und Jan beim „Main“


Dessert: Tiramisu mit ICMS Schokoladenblättchen


Und Cappuchino gab es auch noch

Zum Abschluss noch ein Foto „Hinter den Kulissen“. Das Whiteboard zeigt den Serviceablauf für diesen Abend, z.B.: wieviele Kartoffeln bekommt jeder Gast, von welcher Seite wird serviert…


Unterrichtsanweisung

Es war ein gemütlicher und lustiger Abend!

Advertisements

2 Antworten to “Dinner im Grand Dining Room”

  1. Michael von Rohden Says:

    Moin moin ihr zwei

    einenschönen dank für die postkarte aus neuseeland
    hoffe ihr habt euch bei den herren der ringe wohlgefühlt
    Jan die plz für die schöne stadt schwentinental ist 24223

    ich beneide euch ja immer noch ob wohl es jetzt winter bei euch wird
    und bei uns ist seid zwei wochen aller bestes wetter
    findet ihr auch das die ausis recht nette leute sind ?

    eien schönen gruß von allen

    michael

  2. Jan Says:

    Moin Michael,

    gern geschehen! Neuseeland war sehr schön und beeindruckend. Beeindruckend ist auch die Laufzeit der Postkarten – erst jetzt kommen die ersten Antworten, somit waren die locker über 2 Wochen unterwegs. Von Australien dauert es meist nur 3 Tage.

    Ja, genau 24223 Schwentinental… Hatte mein Laptop nicht dabei und auch eine schnelle Internetrecherche war nicht möglich. Somit habe ich auf die Fragezeichen-Methode zurückgegriffen. Aber Kompliment an die Post (auch die ausländischen) – die hat sie ja richtig geleitet.

    Jo, bei uns wird es Winter und immer kühler aber mit 20 Grad immer noch angenehm. Auch heute ist wieder stahlender Sonnenschein und blauer Himmel. Ich habe noch nie so lange nacheinander schönes Wetter erlebt. Ist halt schon echt super hier… 😀

    Vielleicht hängt es ja mit dem Wetter zusammen, die Aussis sind echt nette Leute, da hast Du recht. Sie „pushen“ Dich zwar auch gerne mal, weil sie wissen wollen wer und wie Du wirklich bist. Aber damit kommen wir gut klar und verstehen uns super mit den Einheimischen.

    Schöne Grüße an Dich und Deine Familie und natürlich auch an die ganze KAZ Mannschaft, ich denke oft an Euch! 🙂

    Bis bald,
    Jan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: