In Kopenhagen angekommen

by

Nach einem langen Flug, einer schönen Willkommensparty in der Schrauberhalle und einer sehr kurzen Zeit Zuhause sind wir seit Donnerstag in Kopenhagen. Wir haben ein gemeinsames Zimmer mit Bad und Gemeinschaftsküche auf dem Flur im Holger Danske Vej.

Es könnte alles ein bisschen sauberer sein, aber die Einrichtung ist schön nordisch-modern und Internet ist auch auf dem Zimmer vorhanden. 😀


Unsere Bude

Am Freitag hatten wir eine Einführungsveranstaltung an der Copenhagen Business School. Anschließend gab es in der Cafeteria ein großes Welcome-BBQ für alle Studenten des International Summer University Program.


In unserer Uni (CBS)


Welcome BBQ

Heute wird einfach nur gechillt und morgen treffen wir uns in der Stadt zu einer „Schnitzeljagd“. Montag geht dann die erste Vorlseung los: Global Strategic Management.

Advertisements

Eine Antwort to “In Kopenhagen angekommen”

  1. Tanja, Carli und Björn Says:

    Hallöle! Also, ich persönlich finde Euer Zimmer ja richtig schick! Schicke Fenster, Holzboden und schön groß! Carli fragt nun auch wieder ordentlich nach Euch! Aber wir sehen uns ja bald!Kopenhagen ist ja auch schön 🙂 macht es gut!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: